Freitag, 2. Dezember 2016

Vegan Xmas Lieblingsplätzchen

Es gibt tausende tolle Plätzchen-Rezepte, sechzig davon findet ihr in meinem Buch. Aber es gibt einfach die, ohne die Weihnachten nicht das Gleiche wär. DIE Plätzchen, auf die ich mich das ganze Jahr freuen, die Leser glücklich aufschreien lassen, weil sie Oma's Vanillekipferl wieder essen können (in vegan) und die Familie an den Kaffeetisch bringen. Favoriten sind sicher subjektiv, aber diese Plätzchen möchte ich einfach mit euch teilen. In der Hoffnung, dass sie euch genauso glücklich machen wie mich. Am Wochenende steht ein kleiner Backmarathon mit Freunden an und ich habe schon mal meine liebsten Rezepte zusammen gesucht.
Dann mal los Nüsse kaufen, damit morgen alles zum Backen bereit steht.

Hier geht's zu den Rezepten:
Schokotatzen: super Schokolade und schmelzend zart!

Elisenlebkuchen - ein absoluter Klassiker, russig und fein. Wir haben immer so viel Spaß beim Verzieren.

Vanillekipferl ohja! Die gibt es wirklich IMMER an Weihnachten :-)

Gefüllte Knuspertiere: Ausstechen, füllen und genießen! Mit Schokofüllung sind sie auch sehr fein ;-)

Würziges Kürbis-Maronibrot: Das duftet nach Weihnachten! Traumhafte Aromen und eine verführerische Abwandlung des klassischen Apfelbrotes.

Schoko-Engelsaugen Ob Schoki oder Marmelade, die Engelsaugen sind wirklich fein. Marmoriert sehen sie ganz besonders aus.

Nussecken Variiere die Nüsse ganz nach Belieben und probiere sie mit Walnüssen, Kürbiskernen und Paranüssen.

Maroni-Ausstecherle sind eine gesunde Variante mit Kokosblütenzucker und Maronimehl schmecken sie ganz großartig. Das wird definitiv eine neue Tradition.

Linzer-Törtchen Die mache ich auch hin und wieder unterm Jahr - weil sie einfach zu gut sind!

10 Minuten - Vollrohrmandeln Schnell noch ein Geschenk zaubern? Gar kein Problem! Die sind wirklich in 10 Minuten fertig. Und schmecken soooo fein!

Ich wünsche euch ganz großen Backspaß am Wochenende und einen wundervollen zweiten Advent!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Newsletter

Instagram