Freitag, 27. November 2015

Das französische Weihnachtsmenü



Die schönste Kuschelzeit des Jahres steht kurz bevor, die Winterzeit ist (wenn auch noch nicht meteorisch) angebrochen. Bis gerade hängen noch die dicken Nebelschwaden im Tal, als wollten sich die Hügel auch in schöne weiche Wolken wickeln.

Am Sonntag ist der erste Advent. Und auch wenn ich die meiste Zeit damit verbringe übers Essen nachzudenken (ja, es ist herrlich), ist das Weihnachtsessen jedes Jahrs aus Neue etwas ganz Besonderes. Schon in den vergangenen Jahren habe ich euch an meinen liebsten Rezepten teilhaben lassen und immer wieder kleine Menüs und Vorschläge für die Weihnachtszeit zusammen gestellt. Auch in meinem Kochbuch werden dem Fest 4 schöne Menüs gewidmet, weil ich finde man kann Weihnachten nicht genug Auswahl haben. Für dieses Jahr habe ich mir überlegt die vier Freitage vor dem Advent jeweils einem Menü zu widmen. Die Rezepte stelle ich aus meinem Blog zusammen, damit sie leicht zu finden sind. So könnt ihr Stöbern, Staunen und Schlemmen <3.

Fange wir heute mit dem französischen Weihnachtsmenü an.

MENÜ
Kürbis-Fenchelsuppe mit Apfel

Rote Bete Strudel
mit Kürbis-Grünkernbällchen

Schokoladen- Crème Brulée

Ich wünsche euch ganz viel Spaß in der Weihnachtsküche. Und wenn ich euch weiterhelfen kann, nutzt gerne die Kommentarfunktion.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen