Donnerstag, 9. Juli 2015

Morning Glory Smoothie



Ich bin ein klarer Frühaufsteher. Wenn ich weiß, dass mich morgens meine Yogamatte erwartet, brauche ich keinen Wecker. Voller Glück und Tatendrang springe ich auf meine Matte und genieße den Start in den Tag. Das gute und vitalisierende Gefühl, das ich durch Yoga bekommen, schwächt sich meist im Laufe des Tages ab. Plötzlich sind so viele Gedanken in meinem Kopf und ich muss immer wieder bewusst einen Schritt zurück nehmen um alles zu entschleunigen. Die Dinge relativieren, das viele Glück sehen, das mich umgibt, und das auch in Situationen wo mich der Stress manchmal überhäuft. Durchatmen - Smoothie trinken - weitermachen.

Hier mein Lieblingssmoothie, wenn es darum geht die Morgenfrische über den Tag aufrecht zu erhalten. Genieße ihn.

Ergibt 2 Gläser.

Für den Smoothie:
2 Stiele Stangensellerie
1 Kiwi
1/2 Landgurke
1 Glas (250 ml) Orangensaft
1/2 Glas (125ml) kaltes Wasser oder Eiswürfel
1 EL Zitronensaft

Sellerie waschen und die Kiwi schälen. Mit allen weiteren Zutaten in den Mixer geben und zu einem weichen Smoothie mixen. Strohalm rein - glücklich sein :-)

1 Kommentare:

Mr.Wonderful hat gesagt…

Alles, was man braucht, um mit der Hitze zu ringen ;) Echt geil

Kommentar veröffentlichen