Mittwoch, 24. September 2014

Roter Smoothie Quickie



Die Zeit geht rum wie im Flug. Auch wenn ich die vergangenen Wochen vergeblich auf den Sommer gewartet habe, freue ich mich nun auf den goldenen Herbst. Die Temperaturen kündigen ihn schon an und vor allem die leuchtenden Farben der Natur lassen erkennen, dass die nächste Jahreszeit gar nicht mehr weit ist.

"Ein hoch auf die Farben" hätte ich das heutige Rezept auch nennen können. Denn der kleine Quickie ist leuchtend rot und macht richtig gute Laune. Ob Backen oder Kochen - manchmal reicht die Zeit einfach nicht für ein aufwändiges Gericht und einen erneuten Gang zum Supermarkt um den täglichen Vitaminbedarf kretiv zu decken. Smoothies helfen mir dabei den Tag über fit zu bleiben und alles Gesunde aufzunehmen, was sich mein Körper so wünscht.

Ergibt 2 Gläser.

Für den Roten Smoothie Quickie:
1 EL großes Stück rote Bete
1/2 Möhre
1/2 Apfel
1 EL Zitronensaft
100 ml Karottensaft
200 ml Orangensaft
200ml Quellwasser
2 EL Omega 3-6-9 Öl (Rapunzel) oder Leinöl

Gemüse und Obst in handliche Stücke schneiden und mit den Säften und dem Wasser in den Mixer geben. Zuletzt das Öl zugeben und 1-2 Minuten pulsierend mixen. Ausschenken und genießen.

TIPP: Wer mal etwas Neues ausprobieren oder sich einfach mal verwöhnen möchte, findet leckere grüne Smoothies unter: www.wild-kraeuter.com/

1 Kommentare:

yvi hat gesagt…

Sehr fein :-) lecker!
Wo bekommt man die tollen Flaschen zur Aufbewahrung?

Kommentar veröffentlichen