Sonntag, 10. November 2013

Fondanttörtchen - Basics: ein Rückblick



Am Freitag war es endlich wieder so weit und in Uhingen bei Göppingen fand der Fondanttörtchen-Backkurs statt. Gemeinsam haben wir Torten zusammengesetzt, mit Fondant eingedeckt und aufwändig dekoriert. Jede Teilnehmerin hat ihre ganz eigene Traumtorte kreiert und sie anschließend zum Kaffeeklatsch mit nach Hause genommen.

Ich hatte so viel Spaß mit euch und freue mich schon auf Plätzchenbacken nächsten Freitag!


Die Teilnehmerinnen haben sich zauberhafte Farbkompositionen ausgesucht.


Die viele Mühe mit Schokolade und Zucker hat sich am Ende gelohnt und jede Teilnehmerin hat glücklich ihre ganz eigene Tortenkreation mit nach Hause genommen.




Pure Konzentration, seis beim Aufkleben der zarten Blüten oder beim Formen der Tortenkontur.


Die neuen Kurstermine für 2014 gibt's in Kürze ihr könnt gespannt sein ;-) Übrigens auch eine wunderschöne Geschenkidee zu Weihnachten, fragt einfach nach meinem Geschenkgutschein: veganpassion[at]gmx[punkt]de.

2 Kommentare:

Mephistofules hat gesagt…

Wow!

Also ich bin echt sehr angetan von deiner Aktion! Habe auch mal mit Jugendlichen vegan gekocht und es war echt toll. Hier das ist aber schon eine andere Größenordnung. Und jede Torte ist anders gestaltet und nicht einfach nach Vorgabe erschaffen. Toll!

BackFan hat gesagt…

Die Törtchen sehen ja verdammt toll aus! Und wie man am letzten Bild sieht, waren die wohl auch noch total lecker ;) Ich finde die Kurse wirklich toll und hoffe, dass sich auch bald ein Termin finden lässt wo ich auch Zeit für finde. ;)

Kommentar veröffentlichen