Freitag, 10. August 2012

Schlemmerschnittchen mit Cashews und Blaubeeren



Superlecker: Nüsse, Frucht und Kakao und dabei nicht zu süß. Seitdem diese kleinen Schlemmerschnittchen aus dem Ofen kamen kann ich mich nicht mehr zurückhalten :-)

Für eine 15x15cm Backform:

100g Dinkelmehl Type 630
50g Rohrohrzucker
30g Stärke
90g gemahlene Haselnüsse
1 Prise Meersalz
1 Messerspitze Vanille
1EL Kakao
20ml Öl
150g Apfelmus mit Aprikose
100ml Wasser
80g Cashewbruch
1 Handvoll Blubeeren

Mehl, Zucker, Stärke, Haselnüsse, Vanille, Salz und Kakao mischen. Mit Öl, Apfelmus und Wasser zu einem glatten Teig rühren. Den Cashewbruch unterheben. Die Backform mit Backpapier auslegen und die Kuchenmasse hineingeben. Anschließend die Blaubeeren gleichmäßig darauf verteilen.
Bei 160° Umluft ca. 45 Minuten backen.


1 Kommentare:

herzgeheimnis hat gesagt…

Danke für das Rezept! Habe es heute gebacken und es kam echt gut an. Habe es allerdings mit Zimt, Äpfeln und Walnüssen etwas abgeändert. Das Rezept dazu findet man auf meinem Blog, ich hoffe das ist okay :-)

Kommentar veröffentlichen