Samstag, 14. April 2012

Kommunionstorte







Die vergangenen zwei Tage habe ich an dieser Torte gefeilt. Thema der Kommunion ist "Kinder im Garten Gottes". Und so entstand in Absprache mit der Kundin ein kleine Junge, der eine Pusteblume pustet. Ich hoffe die Torte ist nicht zu blumenlastig geworden für einen kleinen Jungen... Die Kommunion wird in den Farben braun, blau, weiß gedeckt, also standen die Farben auch gleich fest.

Und nun aufgepasst Schokoholics ;-) Unter dem Schokoladenfondant verbirgt sich eine Trüffeltorte. Sie hat einen Durchmesser von 25cm, ist 12cm hoch und ca. 4 kg schwer. Schmatz :-)

Gestern übergab ich mein Herzenswerk dann schwermütig und zitternd an die Post. Das Päckchen habe ich mit zig Aufklebern versehen, die rotleuchtend und mit Pfeilen die Oberseite des Päckchens kennzeichnen und warnend darauf hinweisen, dass sich darin eine Torte befindet. Hoffentlich sieht das niemand als Aufforderung für ein Picknick an. 

3 Kommentare:

moeri hat gesagt…

Wunderwunderschön! Ich hoffe, sie kommt heile an und der Kleine freut sich und lässt es sich mit seinen Gästen schmecken =) Hat die Torte denn eine lange Reise zu überstehen?
Liebe Grüße! Miriam von www.just-me-ri.blogspot.com

Küchenfee hat gesagt…

Liebe Miriam,

danke. Ich habe die torte natürlich per Express-Versand sverschickt, so ist sie nur ein paar Stunden unterwegs und kann schnell wieder kühl gestellt werden. Ich habe inzwischen sogar Nachricht erhalten, dass die Torte heile angekommen ist. Jetzt kann ich beruhigt wieder ausatmen ;-)

Liebste Grüße

Liebste Grüße

Tinchen hat gesagt…

Trüffeltorte klingt ja hammergut.

Versuche mich grad vegan zu ernähren und suche noch ein leckeres Schokotorten Rezept fürs WE.
Hättest du da was für mich?
Was saftiges, schokoladiges:)?

Kommentar veröffentlichen