Sonntag, 4. Dezember 2011

Schoko Knusperberge




Die unveganen Lieblinge gibts auch im Supermarkt zu kaufen. Vegan sind sie ganz leicht selbst zu machen. Aber achtung: sie machen definitiv süchtig! Daher am besten gleich verpacken oder verschenken ;-)

Für ca. 30 kleine Hügel:
400g Blockschokolade
50g vegane Vollmilchschokolade
2TL Kokosfett
100g leicht gesüßte Cornflakes
100g blanchierte Mandelstifte

Die Schokolade in Splitter schneiden und mit dem Kokosfett im Wasserbad schmelzen. Sobald die Schokolade frei von klümchen ist, die Cornflakes und die Mandelsplitter unterheben. Mit einem Teelöffel kleine Häufchen auf Alufolie legen und erkalten lassen.
Die Knusperberge halten sich am besten im Kühlschrank frisch.

2 Kommentare:

Katharina hat gesagt…

Liebe Stina,
ich möchte das Rezept gern nachbacken.
Meinst Du mit Kokosfett Kokosöl?

Liebe Grüße, Katharina

Küchenfee hat gesagt…

Liebe Katharina,

oh da machst du dich aber an einen Leckerbissen ran ;-). Mit diesem Fett ist das harte, desodorierte Kokosfett in Blöcken gemeint. Du kannst aber auch Koksöl verwenden. Allerdings wird mit Koksöl die Schokolade nicht ganz so fest, da es bei Raumtemperatur weich bleibt.

Liebste Grüße und viel Spaß beim Ausprobieren,
Stina

Kommentar veröffentlichen