Sonntag, 4. Dezember 2011

Gefüllte IT-Herzen




Die Menschen in meiner neuen Abteilung sind sehr liebenswert und so habe ich beschlossen ihnen zur Vorweihnachtszeit eine kleine Überraschung zu schenken.
Die kleinen Schokoherzen sind mit einer Orangen-Gewürz-Ganache gefüllt.

Für etwa 40 Stück:
350g Mehl
50g Stärke
50g Kakao
85g Zucker
1Pck. Vanillezucker
3EL Sojadrink, Vanille
200g Margarine

Mehl, Stärke, Kakao und Zucker mischen. Dann die Margarine und die Milch zugeben und mit den Knethaken zu einem Teig rühren. Den teig auf der Arbeitsfläche ausrollen, Herzen ausschneiden und bei 180° Ober-/Unterhitze 13 Minuten backen.

Für die Füllung:
60g Zartbitterschokolade
1-2EL Schokoaufstrich
1/4TL LebkuchengewürzSchale einer halben Orange

Die Zutaten vorsichtig schmelzen und verrühren. Jeweils 1/2TL Füllung zwischen zwei Plätzchen geben. In einer Metalldose aufbewahren :-)

Kommentare:

  1. Verwendest Du richtiges Kakaopulver oder so einen Trink-Kakao zum Auflösen? Glaube, die Herzen könnten meinen Sohn freuen :)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Roofwriter,

    ich habe für dieses Rezept Backkakao verwendet ohne Zucker.

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen

Newsletter

Instagram