Samstag, 5. Februar 2011

Auberginen-Blätterteig-Türmchen





Dazu einen frischen Blattsalat und fertig ist das frühlinghafte Gericht.

Für 3 Personen:

100g Blätterteig
50g geriebenen No Muh Chäs

1 Aubergine
3EL Mehl
Salz, Pfeffer
Öl

Kreise aus dem Blätterteig stechen, mit Käse bestreuen und bei 180° Ober-/Unterhitze 10-15 Minuten goldbraun backen.
Die Aubergine in Scheiben schneiden und in Mehl wenden. Gut würzen und in reichlich Öl kross braten.

Abwechselnd Aubergine und Blätterteig schichten und warm servieren.

Kommentare:

  1. suuuuuuuuper leckere Idee und wunderbar für einen Veganen und dekorativen Antipastiteller *Rezept gleich gespeichert* DANKEEEEEEE

    AntwortenLöschen
  2. Toll, sowas finde ich immer ganz großartig...originelle Leckereien aus einfachen Zutaten. Leckerkreativ!

    AntwortenLöschen

Newsletter

Instagram