Mittwoch, 1. Dezember 2010

Himbeer-Petit Fours




Ich hatte doch noch welche mit Zuckerguss versprochen:-) Leider war es immer schon dunkel als ich nach Hause gekommen bin, so konnte ich sie nicht mehr fotografieren.

Für 12 Stück:

160g Mehl
70g Zucker
1 Messerspitze Backpulver
30ml Öl
160ml Wasser
Vanille, Salz

Zunächst die trockenen Zutaten mischen, dann die flüssigen zugeben. In kleinen Förmchen bei 160° 25 Minuten backen.Ich habe eine 20x20cm Form mit dem Teig gefüllt.

Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mit dem Geodreieck in gleichgroße Quadrate von 3x3cm schneiden. Mit Himbeermarmelade betreichen und aufeinander setzen.
Aus Zitronensaft und gesiebtem Puderzucker einen Zuckerguss rühren. Er sollte sehr zähflüssig sein, damit er gut am Teig haftet. Wer möchte kann den Guss mit etwas passierter Himbeermarmelade rosa einfärben.
Verzieren könnt ihr dann nach Lust und Laune, dafür braucht ihr meine Hilfe nicht.

Kommentare:

  1. Hallo,
    leider ist der Teig kein bisschen aufgegangen. Ich habe sogar mehr Backpulver verwendet als angegeben, was kann nicht gestimmt haben? LG Clara

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Klara,

    Der Teig muss sehr dicht sein für Petit Fours, damit er später nicht krümelt, wenn man ihn so klein schneidet. Daher verwende ich so wenig Backpulver und er geht nicht stark auf. Petits Fours haben Marmelade und Buttercremes als Füllung, diese machen den Boden dann schön weich und zart.

    Der Teig darf auch nicht lange gebacken werden, da er nicht klebrig sondern leicht sein soll. Sofern der Teig bei Dir nicht hart ist, kannst Du ihn also weiter verarbeiten.

    Ich hoffe das hat Dir weiter geholfen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen sehr lecker aus. Da bekommt man richtig Appetit. :)

    Ein wirklich sehr schöner Blog. Mein Kompliment.

    AntwortenLöschen
  4. Ich habs eben auch mal probiert . meine form war allerdings zu groß 30 x 20 ^^
    Naja mal abgesehen davon das der teig zu flach war war er sehr brösselig .

    ich werds aber nochmal ausprobieren - irgendwann ^^

    AntwortenLöschen

Newsletter

Instagram