Freitag, 12. November 2010

Broccoli-Pasta mit scharfer Zitronen-Käse-Sauce




Lecker Mittagessen. Ich entschuldige mich heirmit, dass ich es in letzter Zeit so selten geschafft habe unser Mittagessen zu dokumentieren. Wir hatten einfach immer großen Hunger und das Essen roch so lecker. Ich werde versuchen zukünftig etwas häufiger daran zu denken.

Für zwei Portionen:

300g Pasta
500g Broccoli

Pasta in Salzwasser garen. Broccoli in Röschen mit ein wenig Salz und 150ml Wasser 5-8 Minuten dämpfen.

Zitronen-Käse-Sauce:

1TL Margarine
1TL Mehl
150ml Hafercuisine
1EL Zitronensaft
3 Scheiben no Muh Chäs Kräuter
frische Kräuter
Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Chilli

Aus Margarine und Mehl eine Mehlschwitze bereiten. Mit Hafercuisine und Zitronensaft ablöschen. Gut würzen und den Käse darin schmelzen. Die Pasta abschütten, den Broccoli darauf legen, die Sauce darüber geben und mit ein paar Kräutern garnieren.

Kommentare:

  1. Hallo, wo kommen denn die "3 Scheiben no Muh Chäs Kräuter" dazu?
    Die hast du im Rezept gar nicht mehr erwähnt!

    Würde mich freuen, wenn du das ergänzt.

    Danke.

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab`s heut ausprobiert, aber es war leider niht so mein Fall :D

    AntwortenLöschen

Newsletter

Instagram