Mittwoch, 22. September 2010

"Danke" -Sager




Ich sehe es nicht als selbstverständlich an, wenn Menschen überaus hilfsbereit und freundlich sind. Dafür darf man auch mal einen "Danke"-Sager vorschicken.

Schoko-Passionsfruchttaler Teig:

350g Mehl
90g Zucker
20g Kakao
30g Speisestärke
50g gemahlene Haselnüsse
200g Margarine
4EL Soja-Reis-Drink
Schale einer halben Orange

Mehl, Zucker, Stärke, Kakao, Haselnüsse und die abgeriebene Orangenschale mischen. Margarine einkneten und anschließend die Milch langsam hinzugießen.
Den Teig am besten kurz kühl stellen.
Plätzchen je nach gewünschter Form ausstechen und bei 180° Ober-/Unterhitze 15 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen.

Passionsfrucht-Creme:

2 Passionsfrüchte
70g Margarine
200g Puderzucker

Den Inhalt der Passionfrüchte durch ein feines Sieb geben und den Saft abfangen. Mit dem Puderzucker und der Margarine schaumig rühren. Etwas Creme zwischen zwei Kekse geben und leicht zusammendrücken.

Schon fertig, so schnell kanns gehen ;-)

Kommentare:

  1. Süß sind die geworden.
    Wo hast Du die Ausstecher aufgetrieben?

    AntwortenLöschen
  2. Danke. Und vor allem haben sie so wunderbar nach Passionsfrucht geduftet.
    Ich hab ein Glas zum Ausstechen verwendet. Das Herz ist ein Pralinenausstecher und die Buchstabenstempel habe ich mal bei Tchibo erstanden.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Kann ich auch mal etwas Nettes für dich tun? ;-)

    AntwortenLöschen

Newsletter

Instagram