Montag, 23. August 2010

Hörnchen pomodori

Diese Hörnchen sind einfach zum anbeißen!

Für 12 Stück:

200g Mehl
70g Speisestärke
1/2TL Salz
2-3EL Olivenöl
140g Soja-Quark
2TL Backpulver
1/2Tl Zucker
2EL Soja-Reis-Drink
1/2TL Oregano
6 getrocknete Tomaten in Öl

Mehl, Backpulver, Speisestärke, Zucker und Salz mischen. Quark, Olivenöl und den Soja-Reis-Drink mit der Gabel oder dem Handrührer verkneten.
Anstelle des Quark könnt ihr genauso gut Sojajoghurt verwenden, lasst dann allerdings den Soja-Reis-Drink weg.
Die Tomaten in feine Würfel schneiden und mit dem Oregano in den Teig geben.

Den Teig geschmeidig kneten, zu einer Kugel Formen und auf einer bemehlten Fläche zu einem Kreis ausrollen. In 12 Stücke schneiden und diese zur Spitze hin aufrollen.
Bei 180° Umluft für 25 Minuten backen.

Kommentare:

  1. Hallo,
    ich habe gerade Semesterferien und damit endlich endlich Zeit ganz viele deiner tollen Rezepte nachzukochen und nachzubacken. Heute waren diese Hörnchen dran und die Brownies, die beide wirklich wunderbar geworden sind!
    Schön, dass du immer so tolle Ideen hast :)
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  2. Oh, also wenn man mit dir zusammen lebt.. wird man sicher sofort veganer. :D

    AntwortenLöschen

Newsletter

Instagram