Samstag, 10. Juli 2010

Couscoussalat


Der Salat schmeckt gut, hält sich im Kühlschrank auch mal eine Weile frisch und wird lauwarm oder auch kalt serviert.

200g Couscous + Wasser, Salz, Couscous-Gewürz

4 Tomaten
4 Lauchzwiebeln
1/2 Gurke
4 Radieschen

Couscous nach Packungsanleitung zubereiten und leicht würzen. Zur Seite stellen und quellen lassen.

Die Tomaten häuten und den wässrigen Anteil herausschneiden. Dann fein würfeln.
Die Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden.
Die Gurke schälen, halbieren und die Kerne herauslöffeln. Dann in feine Scheiben schneiden.
Die Radieschen waschen und fein schneiden.

Vinaigrette:

1EL Ölivenöl
1EL frisch gepresster Zitronensaft
1/2 Bund Schnittlauch
Pfeffer, Salz

Das Gemüse zum Couscous geben, die Vinaigrette unterheben und lauwarm servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Newsletter

Instagram