Sonntag, 16. Mai 2010

Pasta mit Rahmzucchini und Bärlauchpesto




Für 2 Personen:

300g Pasta in reichlich Salzwasser garen. In der Zwischenzeit die Pesto und die Zucchini zubereiten.

Für das Pesto:
1/2 Bund Bärlauch
1/2 Bund Petersilie
Basilikum nach Bedarf und Geschmack
50-80ml gutes kaltgepresstes Olivenöl
1EL Pinienkerne
Salz, Pfeffer

Alles zusammen in den Mixer geben und langsam das Olivenöl hinzugießen.

Für die Rahmzucchini:

1 mittelgroße Zucchini
200ml Hafercuisine
Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Die Zucchini in feine Streifen schneiden und in der gewürzten Hafercuisine etwa 10 minuten köcheln lassen.

Vor dem Servieren etwas heißes Nudelwasser zu der Pesto geben. Auf der Pasta die Rahmzucchini und das Pesto verteilen und heiß servieren.

Kommentare:

  1. die rahmzucchini hören sich echt lecker an, ein nudelfan bin ich sowieso *einkaufsliste schreib*
    wird morgen gekocht!

    AntwortenLöschen
  2. Toller blog und super Rezepte! Bärlauchpesto könnte ich auch mal wieder machen. Danke!

    AntwortenLöschen

Newsletter

Instagram