Mittwoch, 5. Mai 2010

Impressum

Haftungshinweis
Die Inhalte meines Blogs wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich diese Inhalte umgehend entfernen. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.  

Urheberrecht
Die durch Stina Spiegelberg erstellten Inhalte und Bildmaterial auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung bedürfen meiner schriftlichen Zustimmung. Inhalte Dritter werden als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitte ich um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Inhalte umgehend entfernen. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.  

Datenschutz
Soweit auf dem veganpassion-Blog personenbezogene Daten erhoben werden, werden diese ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber der Seite behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen vor.  

Das Impressum gilt auch für folgende Social Media Profile:
https://www.facebook.com/pages/Veganpassion/200385133348949

Kontakt
Stina Spiegelberg
Humboldtstraße 24
75175 Pforzheim

Telefon: 0176-82046399
E-Mail: Veganpassion [ät] gmx [punkt] de

Steuernummer: 48523.12139

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen: Also möglichst viel Mehl = Stärke
    mit möglichst viel Zucker = Ausgangsbasis für
    Krankheiten wie Schnupfen / Grippe / Schleimbildung und KREBS...
    Kannste genausogut auch Fleisch 'fressen'...
    was soll denn damit gewonnen sein?

    Was versteht IHR eigentlich unter gesunder
    Ernährung?

    mfG Michael

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Michael,

    ein kritisches Auge auf das Leben hast Du da, das gefällt mir ;-)

    Mit diesem Blog möchte ich keineswegs dazu auffordern sich größtenteils von Süßen Kleinigkeiten zu ernähren, was, wie Du recht sagst, Gesundheitlich schädlich sein kann. Vielmehr möchte mit meinen vielen Rezepten, darunter auch Herzhaftes, zeigen, wie leicht es ist vegane Naschkatzen zu beglücken.

    Vegane Kochblogs gibt es viele und auch Rezepte dazu finden sich viel im Netzt. Beim Backen, so berichten mir manche Leser, sind viele Veganer bisher noch auf Eier angewiesen gewesen, weil sich ohne sie keine schmackhaften Kuchen zaubern ließen. Ich helfe also ledigleich dabei eine rundum vegane Lebensweise zu gestalten, ohne dabei auf etwas zu verzichten.

    Nicht zuletzt geht es mir mit meinem Blog darum Lust auf die vegane Lebensweise zu machen. Bio-Mehl und Rohrohrzucker sind um ein Vielfaches gesünder als antibiotika-verseuchte Eier und Fleischprodukte.

    Dein Kommentar hört sich allerdings sehr frustriert an. Natürlich sind viele Dinge, sei es Lebensweisen oder Ernährungsformen, ungesund. Und retten kann ich den Planeten auch nicht an einem Tag. Aber deshalb heißt es nicht aufgeben ;-) Ich tue was ich kann um andere nicht zu verletzten oder in ihrer Lebensform einzuschränken und ebenso sorge ich mich um meinen Körper damit er mir möglichst lange erhalten bleibt.

    Fang einfach an. Nichts tun ist garantiert immer der falsche Weg :-)

    Ganz herzliche Grüße und einen sonnigen Tag wünsche ich Dir

    AntwortenLöschen
  4. Hallo!

    Ich verfolge deinen Blog nun schon ein Weilchen und möchte einfach einmal sagen, dass ich wirklich begeistert bin! :)

    Ich bin zwar Vegetarierin und nicht Veganerin, doch es kommt meiner Lebensweise sehr nah und es macht immer Spaß, etwas neues auszuprobieren. Deshalb habe ich nun auch einen Blog dazu eröffnet. Würde mich freuen, wenn mal jemand vorbei schauen würde.

    Danke und weiterhin alles Gute!

    http://kreativekekse.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Newsletter

Instagram